DS031 Menschenrechte vs. staatliche Spionage

Dauer: 1:22:47
Veröffentlicht vor 11 Tagen

Wann ist ein Staat für Sicherheitsrisiken verantwortlich? Mit Lukas Gahleitner von Amnesty International über die menschenrechtlichen Aspekte von staatlicher Spionage.

“Die Meinungsäußerungsfreiheit ist der Kanarienvogel der Demokratie.”

Links

Vienna Writer’s Podcast: VWP047 Creative Commons und Urheberrecht
juliareda.eu, 08.02.2019: EU-Rat gibt grünes Licht für die extremste Version von Artikel 13
juliareda.eu, 06.02.2019: Verhinderung der Vebreitung Terroristischer Online-Inhalte: Die Rückkehr der Uploadfilter
juliareda.eu, 05.02.2019: Artikel 13 ist wieder auf der Zielgeraden – und er ist schlimmer als je zuvor

***

DS024 Staatstrojaner, die Folge mit Andre Meister
überwachungspaket.at (ja, mit “ü”)

Amnesty International Stellungnahme zum Überwachungspaket 2.0

Artikel 8 EMRK: Recht auf Achtung des Privat- und Familienlebens

Corfu Channel Case, 1949 – Internationaler Gerichtshof

DS030 Bias in Algorithmen

Transkript

*** coming soon ***

Unterstützen

Wenn Du mich und den Datenschutz Podcast unterstützen möchtest, findest Du alle Möglichkeiten auf der Spendenseite. Besonders freue ich mich über Steady Supporter. 🙂 Unterstütz mich auf Steady!
Mitwirkende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.